Samstag, 6. März 2010
[*]
[*]
Sonntag, 28. Februar 2010
[*]

Assoziationskettensägenmassaker

, 22:36

Aus den Puzzleschaumstoffteppichfliesen mit Zahlen hatte Simone (wahrscheinlich nicht ohne Hilfe ihrer Mutter) Würfel zusammengesetzt. Als sie darauf herumkletterte, musste ich an die Katzen denken, die früher zu den Klängen des Wild Cat Blues beim Hessischen Rundfunk die Pausen füllten. Sofort fiel mir auch wieder Antje das Walross ein, das diesen Job beim NDR innehatte. Später hat der NDR immer alimitgutscheske Karikaturen norddeutscher Städte zu Gitarrenklängen gezeigt. Kurzes googeln ergab, dass der dabei gespielte Titel Das Loch in der Banane heißt und von Klaus Weiland stammt. Stellt sich raus, dass der inzwischen einen eigenen YouTube-Kanal hat. Angehört … schöön.

Samstag, 13. Februar 2010
[*]
[*]
Sonntag, 29. November 2009
[*]
[*]
Dienstag, 17. November 2009
[*]

Mal mit iMovie rumgespielt

, 20:59

Schnipp, schnipp,… Ist ja ganz lustig:

[flv:/static/blogpic/2009/11/17/Kugelbahn.flv 640 360]

Die Umwandlung in FLV habe ich mit ffmpegX gemacht, da muss ich aber wohl noch ein wenig mit den Qualitätseinstellungen rumspielen; die Originaldatei sieht viel besser aus.

Sonntag, 15. November 2009
[*]
[*]
Samstag, 14. November 2009
[*]
[*] [*]
Sonntag, 18. Oktober 2009
[*]
[*] [*]
Samstag, 19. September 2009
[*]
[*]
Sonntag, 30. August 2009
[*]
[*] [*]
Samstag, 29. August 2009
[*]
[*]
Sonntag, 23. August 2009
[*]
[*]
Mittwoch, 19. August 2009
[*]

Wenn die Kleine mit der Kamera…

, 22:17

Kleine Kinder wollen nachmachen. Wenn die Eltern begeistert Bilder schießen, dann fragt Simone deshalb: „Ich auch mal fotonieren!?“ Ja, warum eigentlich nicht? Schließlich liegt hier noch eine Sony Cybershot U10 unbenutzt rum. Die Kamera hat (die Objektivabdeckung schon mitgezählt) insgesamt 5 Bedienelemente und gibt selbst 3jährigen keine unnötigen Rätsel auf.

Seitdem springt unsere Tochter fröhlich knipsend mit der Digitalkamera herum. Ein großer Teil der dabei entstehenden Bilder ist natürlich unbenutzbar; mal ist die Kamera falschrum gehalten, mal ist der Finger auf dem Objektiv, mal ist der Objektabstand auf weniger als 1cm geschrumpft. Es sind aber auch echte Treffer dabei:

Diese Bilder: © Simone Renger

Samstag, 8. August 2009
[*]
[*]
Samstag, 1. August 2009
[*]
[*] [*] [*]
 « 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 »