Kategorien
Blog

Coronatagebuch Tag 1

Nach 2½ Jahren hat es mich jetzt doch noch erwischt: COVID-19.
Gestern hatte ich bei der Hunderunde schon ein Kratzen im Hals, und heute Vormittag kamen Kopfschmerzen und Schüttelfrost dazu. Das kam mir sehr verdächtig vor, und prompt war der durchgeführte Antigen-Selbsttest positiv.

COVID-19 Schnelltest mit zwei Strichen

Natürlich will ich die Leute, denen ich in letzter Zeit begegnet bin, mit der Corona-Warn-App warnen und auch Teil der offiziellen Statistik werden, deshalb machte ich mich umgehend auf den Weg zur Fieberambulanz am Katharinenhospital um einen PCR-Test durchführen zu lassen. Das ging recht flott, denn die Schlange dort war kurz.

Wieder zurück im Homeoffice habe ich noch an einem Meeting teilgenommen (natürlich in Videokonferenz), aber danach musste ich mich hinlegen, denn mein Zustand wurde schnell schlechter.

Nach vier Stunden im Bett, halb schlafend, sitze ich jetzt auf dem Sofa und habe einen bunten Strauß an Symptomen: laufende Nase, Husten, Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit und Fieber (aktuell 39,2°C).

Morgen werde ich mich wohl krankmelden müssen.

Kategorien
Blog

Das klappt ja bisher nur mäßig

(Zuerst im 321 Blog! lamentiert):

In Woche eins des Duells hatte ich mal wieder eine klassische U-Form, wie hier schon beschrieben.

147.1

In Woche 2 hätte der Verlauf ganz genauso aussehen können, aber am Mittwoch war ich erstmal krank (ich hatte „Magen“ und „Kreislauf“).

146,1

So ergibt sich über die letzten zwei Wochen zwar eine leicht sinkende Tendenz, insgesamt bin ich aber nicht besonders zufrieden. Die Disziplin am Wochenende muss noch deutlich besser werden, und heute muss ich auch meinen Sport neu starten.

Kategorien
Microblog

Was lange genug rumgeht, erwischt irgendwann auch…

Was lange genug rumgeht, erwischt irgendwann auch mich. #krank #

Kategorien
Blog

[321 Blog!] Unter Hundertvierzig

(Kopie, Original auf 321 Blog!):

Das vergangene Wochenende war besser. Wie vorgenommen war ich an den Abenden disziplinierter — besonders am Sonntagabend, denn da hatte mich die gerade umgehende Infektion voll erwischt und war auch auf den Magen geschlagen. Montag verbrachte ich nahezu bewegungslos auf dem Sofa, und auch den Rest der Woche ging es nur langsam wieder bergauf. Sport musste ich so zwar dem Husten und der pfeifenden Lunge opfern, dafür bin ich in unserem Duell wieder auf dem vorgegebenen Kurs:

wieder unter der gestrichelten Linie

Unter 140 kg war ich jedenfalls zuletzt rund um meine Hochzeit.

(siehe auch: Uhufu)

Kategorien
Blog

[321 Blog!] Hmpf

(Kopie, Original auf 321 Blog!):

Luftmangel hielt mich größte Teile der Woche vom Sport ab (und als ich doch gefahren bin, da ging es mir nachher gar nicht gut). Das ganze Wochenende hing ich mehr oder weniger bewegungslos (HUST!) auf dem Sofa rum. Und das kommt dann dabei raus:

Es geht bergauf

Mist.

Kategorien
Blog

[321 Blog!] Uhufu?

(Kopie, Original auf 321 Blog!):

Die 150kg-Marke durchbrochen (also von oben, also eigentlich eingebrochen oder so), aber nicht durch Sport wie eigentlich vorgesehen sondern durch Krank. Seufz…

Im Abnehmduell dadurch jetzt im Mittelfeld gelandet.

Kategorien
Microblog Photoblog

Armes krankes Kind http://flic…

Armes krankes Kind http://flic...

Armes krankes Kind http://flic.kr/p/7HJAFe #

Kategorien
Blog

[321 Blog!] Unfreiwillig unfaire Methoden

(Kopie, Original mit Diskussion auf 321 Blog!):

In der letzten Woche war ich zwei Tage beim Kunden (eigentlich beim Kunden unseres Kunden) im Serverraum des Sicherheitsbunkers im Aufbau. Das sorgte für eine ungesunde Lebensweise: Nahrung (oder auch Getränke) gab es nur zum Frühstück und zum Abendessen. Ohne Kaffee oder Wasser scheine ich aber nicht nur schlecht wachbleiben zu können (das Surren der Server und Klimaanlagen hilft dabei auch nicht gerade), auch mein Magen hat mir diese Behandlung auch übelgenommen. Darum hänge ich jetzt schon ein paar Tage mit Verdauungsproblemen und aufs nötigste reduzierten Mahlzeiten rum.

Immerhin gibt das der Kurve eine bessere Richtung…

Kategorien
Microblog

Ein neuer Tag beginnt in unser…

Ein neuer Tag beginnt in unserer kleinen Krankenstation.  #

Kategorien
Microblog

Da muss es dem Kind schon sehr…

Da muss es dem Kind schon sehr schlecht gehen, wenn sie nicht einmal mehr Gummibärchen essen kann.  #