Dienstag, 12. Juli 2016
[*]

15:30  Verschlüsselungsverlust? #Windows #WTF https://t.co/7jqlJQSH2r # CnKv9dCWcAARnIk


Tags ,   Kommentare  0

Sonntag, 2. März 2014
[*]

22:18  Toll, Internet Explorer wurde automatisch auf Version 11 aktualisiert — wodurch die Zeiterfassung zu funktionieren aufhört. #Windows #SAP  #


Tags ,   Kommentare  0

Donnerstag, 13. Februar 2014
[*]

13:43  „This file is currently not available for use on this computer.“ — Häh? #Windows #WTF  #


Tags ,   Kommentare  0

Donnerstag, 14. Februar 2013
[*]

08:58  „Einige Bibliotheksfunktionen sind aufgrund von nicht unterstützten Bibliotheksorten nicht verfügbar.“ — ach, #Windows  #


Tags   Kommentare  0

Montag, 10. Dezember 2012
[*]

09:09  Was soll denn jetzt diese dämliche Taschenlampe? Der „Arbeitsplatz“ wird doch wohl irgendwo aufzufinden sein. #Windows #grrrr  #


Tags ,   Kommentare  0

Montag, 22. Oktober 2012
[*]

08:04  „Richtlinie Registrierung wird übernommen…“ — das kann schon mal 10 Minuten dauern. #Windows #grrrr  #


Tags ,   Kommentare  0

Mittwoch, 5. Mai 2010
[*]
[*]
Donnerstag, 8. April 2010
[*]
[*]
Sonntag, 10. Januar 2010
[*]
[*]
Dienstag, 5. Januar 2010
[*]
[*]
Dienstag, 10. November 2009
[*]
[*]
Mittwoch, 28. Oktober 2009
[*]
[*]
Sonntag, 16. August 2009
[*]
[*]
Sonntag, 30. November 2008
[*]

Anfall von Technikfeindlichkeit

, 22:44

Nix gefunden

„Es wurden keine Suchergebnisse gefunden. Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben?“

#*()=§!“/&!%/!!!! Nein! Natürlich nicht!

A rose by any other name...

„Type mismatch: Cannot convert from ArrayOfCameraJC to ArrayOfCameraJC“

Ääääh, wie jetzt? — Eigentlich mag ich Computer manchmal garnicht.

Dienstag, 18. November 2008
[*]

Software vielleicht installiert

, 10:04

 Oder auch nicht (?) :

nicht ganz richtig

(Wie soll denn ein Computerlaie jemals mit Vista zurechtkommen?)

Freitag, 13. Juni 2008
[*]

Windows – Kein Datenträger

, 15:25

Exception Processing Message c0000013 Parameters 75b0bf9c 4 75b0bf9c 75b0bf9c

Was willst Du mit dem nicht vorhandenen Datenträger tun?

Dienstag, 10. Juni 2008
[*]

Dieses andere Blog

, 14:27

Auch auf der Arbyte kann ich jetzt seit einiger Zeit bloggen (dieser Link wird für kaum jemanden erreichbar sein). Leider läuft das Ding (wie so vieles anderes hier) auf SharePoint, was den täglichen Umgang nicht gerade erleichtert. Als Editor stehen einem ein ActiveX-Richtext-Editor (der leider nur im IE läuft, und der leider oft zu smart zu sein versucht (z.B. Links selber „verbessert“)), eine Textarea zum direkten Eintragen von HTML (das ist der Standard für Firefox-Benutzer) und Word 2007 (!) zur Verfügung. Das ist recht unbefriedigend,vor allem wenn man eigentlich von WordPress verwöhnt ist.

Zum Glück gibt es den Windows Live Writer, der (neuerdings) auch SharePoint unterstützt:

DAS! DAS! DAS!

Microsoft hat zwar noch Probleme mit dem korrekten Kasus Genus , aber sonst geht das damit schon viel hübscher:

Windows Live Writer

Wenn jetzt eine zukünftige SharePoint-Version bitte Trackback und/oder Pingback unterstützen könnte, dann wär’s fast schon brauchbar (über Design und Layout reden wir aber besser nicht)…

Donnerstag, 31. Januar 2008
[*]

Die dämlichste Webanwendung der Welt

, 09:19

SharePoint Grrrr!

Wirklich. Dreckstool!

Freitag, 30. März 2007
[*]

Besuch aus der Hölle (oder: Sie haben da einen Virus)

, 10:49

Avira AntiVir riß mich mit einem lauten Piepkonzert aus dem Maillesen, der Datei c:\windows\system32\winlogon.exe wurde vorgeworfen, das trojanische Pferd TR/WLHack.A zu enthalten. Das klang zum einen gefährlich, zum anderen schien mir die Datei für den Betrieb des Computers unerläßlich zu sein.

Also suchte ich mit Google und auf der Seite von Avira nach weiteren Informationen über den TrojanerGriechen*, doch da war nicht viel zu finden. Ich verglich die MD5-Summe der Datei mit winlogon.exe auf einem frisch installierten Windows XP (wozu hat man virtuelle Maschinen?), die waren auch gleich. Ich installierte auch auf dem frischen Windows XP AntiVir, dort tauchte die Warnung aber nicht auf. Die Versionsnummer der Virensignaturen auf dem virtuellen Rechner war allerdings auf der letzten Stelle schon wieder um 1 höher als auf dem Notebook (6.38.00.146 statt 6.38.00.145). Und tatsächlich: nach einer abermaligen Aktualisierung der Signaturen auf dem Notebook verschwand der Spuk wieder.

*: Hätten im Trojanischen Pferd Trojaner gesessen, hätte es keine so großen Probleme bereitet, es nach Troja hereinzuziehen. Es saßen aber Griechen drin. Die Abkürzung „Trojaner“ für das Trojanische Pferd ist daher Geschichtsfälschung.

Montag, 18. Dezember 2006
[*]

Namensauflösung, ääääh…

, 12:09

Kann mir das hier einer erklären?

Schizophrenie
Der Standard-DNS-Server weiß von dem Rechner, der Resolver findet ihn trotzdem nicht. Wo liegt auf WiXP das Gegenstück zur /etc/nsswitch.conf? Windows bringt mich noch ins Grab!

 1 2 »