Donnerstag, 8. Mai 2014
[*]
[*]
Sonntag, 2. März 2014
[*]
[*]
Sonntag, 6. Mai 2007
[*]

Immer eindeutige Symbole verwenden

, 19:52

Hier die „Schalte-zwischen-zwei-Programmen-hin-und-her“-Taste eines Sharp-Fernsehers (sehr praktische Funktion eigentlich)…
S

…und zum Vergleich die „Ich-hätte-gern-neues-Salz“-Kontrolleuchte einer Bosch-Spülmaschine:

S2

Tja, ääääh.

Sonntag, 18. Februar 2007
[*]
[*]
Montag, 11. Dezember 2006
[*]

Fundstücke

, 11:46

Ach ja, zwei andere Sachen wollte ich hier unbedingt noch aufheben:

Klar, oder?

Diese Klotürpiktogramme haben Mia&Jem entworfen, René von Nerdcore hat sie dann bei den Popnutten gefunden — und ich wiederum dort.

Und die Zeit schrieb in einem anderen Zusammenhang diesen schönen Abschnitt über das Kochen:

Über das Kochen kann ich nur sagen, dass man, wenn man zu zweit kocht, auf klare Rollenverteilung und Hierarchie achten muss. Person A kocht und befiehlt. Person B gehorcht und schnipselt. Alles andere endet in Szenarien, wie wir sie aus Sabine Christiansen kennen. Wenn das Kochen beendet ist, kann die Hilfsperson zu der Kochperson sagen: »Hast wieder mal toll gekocht, wie machst du das immer?«, oder: »Schmeckt total scheiße«, beides bietet Ansatzpunkte für ein interessantes Gespräch. Wenn aber beide das Gericht in einem Diskussionsprozess gemeinsam hergestellt haben, sitzen sie sich hinterher schweigend gegenüber, und jede Person denkt: »Es könnte besser schmecken, wenn ich in dem Diskussionsprozess weniger nachgiebig gewesen wäre.«

den las wiederum der Großbloggbaumeister, dort las es Sebas, da wiederum ich.

(man muß das mit den Quellen ja mal auf die Reihe bekommen)