Kategorien
Blog

1049: Renger, Thomas

Aufmerksame Stuttgarter könnten es schon beim Durchlesen ihrer Wahlzettel(bücher) gesehen haben: ich steh da drin. Bei den Piraten. Ohne überhaupt Parteimitglied zu sein.

1049: Renger, Thomas, Softwareentwickler, West, Bebelstr. 36

 

Ich wurde darum gebeten, die Liste hinten aufzufüllen, damit alle 60 Plätze gefüllt sind. Denn wie man in den Fragen zur Kommunalwahl lesen kann:

Wenn eine Liste vom Wähler angekreuzt wird auf der weniger Kandidaten vorhanden sind als es Gemeinderatssitze gibt, wieviele Stimmen bekommen die einzelnen Kandidaten der Liste?

Wenn die gesamte Liste angekreuzt wird bzw. unverändert abgegeben wird, dann erhalten die einzelnen Kandidaten auf der Liste jeweils eine Stimme. Wenn weniger Kandidaten vorhanden sind als es Sitze gibt, dann verschenkt der Wähler bei diesem Verfahren unter Umständen einige Stimmen.

Das war noch bevor die Partei die nächste Stufe der Selbstzerfleischung gestartet hat (Stichwort Bombergate), und danach hätte ich es mir eventuell anders überlegt. Andererseits sind eben immernoch unsere Chaoten.

Es ist auch die einzige Liste, in der ich Leute persönlich kenne (da hätte ich eigentlich bei den Grünen auch welche erwartet, aber von denen gibt es dazu wahrscheinlich einfach zu viele).

So, was wollte ich jetzt noch? Ach ja: geht am Sonntag wählen!

Kategorien
Linkdump

Draußen nur Kännchen: Ergänzende Worte zu den Piraten

Draußen nur Kännchen: Ergänzende Worte zu den Piraten

[…]
Wie wir es machen, wenn Ihr, unsere Eltern, pflegebedürftig werdet, weiß niemand von uns. Sollen wir zurück in die Heimat ziehen? Oder Euch zu uns holen, Euch entwurzeln? Oder Euch in ein Heim stecken, Euch versorgen lassen, dafür monatlich so viel Geld zahlen, dass wir uns deshalb keinen Kita-Platz mehr für unser Kind leisten können – und uns dabei sorgen, dass Ihr Euch wund liegt, ruhig gestellt, schlecht behandelt werdet? Wir lieben Euch. Wir werden für Euer Wohl in die Verantwortung genommen. Das ist in Ordnung so. Aber wir sind ratlos.
[…]

aus @jawls Facebook gefischt
Eselsohren im Web via Pinboard

Kategorien
Microblog

(das Publikum hatte sich übri…

(das Publikum hatte sich übrigens mehrheitlich für Marder entschieden instagr.am/p/e7FrZ/ #wwm#

Kategorien
Microblog Photoblog

Pitatenfrage bei #wwm (Sebasti…

#wwm (Sebasti..." alt="Pitatenfrage bei (Sebasti..." />

Piratenfrage bei #wwm (Sebastian Iltis?) instagr.am/p/e7FrZ/ #

Kategorien
Microblog

Toll: jetzt auch noch #Softwar…

Toll: jetzt auch noch #Softwarepatente http://bit.ly/cP6IOf – Zeit, dass die #Piraten sich intern organisiert kriegen. Sie werden gebraucht. #

Kategorien
Microblog Photoblog

Gegenüber wohnen jetzt #Pirat…

Gegenüber wohnen jetzt #Pirat...

Gegenüber wohnen jetzt #Piraten (passend zum Talk-like-a-pirate-day) #Arrr http://flic.kr/p/6Zy11X #

Kategorien
Microblog

Zu den Thema http://www.ankegr…

Zu dem Thema http://www.ankegroener.de/?p=4758 muss ich auch nochmal was schreiben. Lest inzwischen bitte alle schonmal bei @ankegroener … #

Kategorien
Microblog

Ich wollte übrigens noch die …

Ich wollte übrigens noch die Unterstützerlisten der #Piraten unterschreiben, aber Stuttgart I und BaWü haben schon genug. #