Kategorien
Photoblog

kein Schlafzimmer

kein Schlafzimmer

(zum Glück vorübergehend)

Kategorien
Blog

Qype: Stein und Weidle GbR Inh. Michael Weidle in Stuttgart

StuttgartHaus & GartenTischler

Wir haben letztes Jahr in eine Altbauwohnung (1896) gekauft. Die war ziemlich heruntergekommen, z.B. waren die schönen Holzböden alle mit Teppich — oder mit PVC und dann noch Teppich belegt. Für das Parkett haben wir einen Bodenleger engagiert, der uns allerdings für den Dielenboden im Flur wenig Hoffnung machte: an mehreren Stellen war an den Dielen zur Verlegung von Kabeln und Rohren angesägt und angefräst worden.

Stein & Weidle riet zur Sanierung des Bodens (und hat die dann auch durchgeführt). So schöne Pitch Pine (Pechkiefer)-Dielen seien heutzutage überhaupt nicht mehr aufzutreiben. Die beschädigten Stellen wurden durch Lagerbestände (aus alten Dielen?) ergänzt, der Boden einmal im ganzen abgeschliffen und dann mit Hartöl eingeölt. Die Arbeiten waren nicht ganz billig, aber sie wurden hervorragend und schnell ausgeführt. Man wird zwar immer sehen, daß der Boden repariert worden ist, aber über die Erhaltung des Altbaucharakters bin ich immer wieder froh.

Mein Beitrag zu Stein und Weidle GbR Inh. Michael Weidle – Ich bin steinhobelgruen – auf Qype

Kategorien
Blog

Holzbodenrettung

So sehen übrigens die renovierten Parkettböden jetzt aus:
Wohnzimmer mit Holz

Wie konnte man da nur Teppich drauflegen?

Kategorien
Blog

Zur Untätigkeit verdammt

Heute Ruhetag auf unserer Baustelle: der Boden im Flur ist frisch geölt und darf nicht betreten werden.