Dienstag, 20. Mai 2008
[*]

Städtestock

, 21:54

Seit die Googleblogsuche den Tellerrand regiert bekommt man überhaupt nicht mehr ordentlich mit, wenn man irgendwo mit Stöcken beworfen wird. Deshalb hier, mit deutlicher Verspätung (sorry!), weil ich zufällig mal wieder auf Technorati unterwegs war:

In welchen Städten bin ich schon gewesen?

Ich nenne auch nur bedeutende und/oder beeindruckende Städte:

In Deutschland:  Berlin (immer wieder), Bremen (vor kurzem erst), Hamburg, München, einige Zeit in Konstanz und an vielen anderen Orten kurz und/oder auf der Durchreise.

In England: London

In Italien: Florenz, Pisa, Rom (das ist aber schon ewig her), Venedig und jede Menge kleinerer Orte

In Österreich: Salzburg, Wien

In Spanien: Barcelona, Córdoba, Granada, Madrid

In Ungarn: Budapest

Welche Stadt (nicht die, in der du wohnst!) gefällt dir am besten?

Da hat München einen unfairen Vorteil, denn dort habe ich einige Jahre gewohnt, und dort kenne ich mich auch immernoch blind mit Auto und ÖPNV aus und bin immer wieder gerne da. Von den Fremdstädten, die ich nur besucht habe ist mir Barcelona besonders angenehm in Erinnerung geblieben.

Welches ist dein Reisemittel für die Städte zu erreichen?

(Es heißt “UM die Städte zu erreichen”, da muß ich dem Soulsnatcher rechtgeben.)

Wo der Landweg hinführt, da fahre ich in der Regel mit dem Auto hin. Sonst lasse ich mich fliegen. Eigentlich hätte ich auch nichts gegen Züge und Schiffe, aber die drängen sich in der Reiseplanung nie offensichtlich genug auf.
Welche Stadt willst du unbedingt noch sehen?

Oh, viele. Paris und New York springen mir sofort in den Kopf — aber auch Reykjavik.