Kategorien
Blog

@erinnermich

Eigentlich ist der Mann ja nicht Entwickler sondern eher Berater und Projektleiter und sowas, aber @sauerstoff hat immer die coolsten Twitterapplikationsideen. Nach dem dblocator folgt jetzt erinnermich, der Weckdienst für Twitter.

Wer also an etwas erinnert werden möchte, der folgt @erinnermich und schickt ihm per Reply eine Anforderung z.B.: so. Der Bot sollte dann seinerseits rechtzeitig wieder bescheid sagen (ich teste das noch).

Im Moment darf man Uhrzeiten im hh:mm-Format und die Tage „heute“, „morgen“ und „übermorgen“ benutzen. Wochentage könnte der Bot vielleicht noch lernen, dann wär’s fast perfekt…

Von dentaku

Softwareentwickler, (Iron) Blogger, Betreiber von wazong!, wohnt in Stuttgart und im Internet.

2 Antworten auf „@erinnermich“

Danke! Der wird sich sicher noch weiterentwickeln. Aber erst mal wollen wir uns das Echo anhören, damit wir wissen welche Richtung die gefragteste ist. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.