Sonntag, 13. August 2017
[*]

Der hat immerhin fast 1600 DM gekostet

, 22:34

Der Drucker ist jetzt volljährig, und der Toner geht langsam aus (natürlich nicht der erste Toner, am Anfang wurde der Drucker erheblich mehr benutzt als jetzt). Ein paar mal wird sich das Druckbild noch durch Schütteln wieder verbessern lassen, aber dann stehe ich vor der Wahl:

Soll ich wohl nochmal neuen Toner kaufen oder lieber einen neuen Drucker? Eigentlich funktioniert er ja noch ganz gut für sein Alter, aber manchmal zieht er mehrere Blätter auf einmal ein. Und eigentlich würde ich manchmal gern in Farbe drucken können.

Wie lange muss ich einem nicht mehr zeitgemäßen aber noch funktionierenden Gerät im Sinne der Nachhaltigkeit treu bleiben?

9 Reaktionen:

  1. Gravatar

    stedten*hopp hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.

  2. Gravatar

    Nun ja, ich freu mich immer wenn ich die Dinge bis ‚zum Schluss‘ benutze. Dh. bis sie gar nicht mehr funktionieren. Aber nur meine Meinung 🙂

  3. Gravatar

    Andreas Endeemm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Gravatar

    Marcin Dejna hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  5. Gravatar

    Thomas Jungbluth hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  6. Gravatar

    Undine Löhfelm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  7. Gravatar

    Rochus Wolff hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  8. Gravatar

    Sascha Schilling hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  9. Gravatar

    Stefanie Beer hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

Kommentare willkommen