Freitag, 13. Januar 2017
[*]

Rückkehr zum 321 Blog!

, 22:13

Im Jahr 2016 hatte ich irgendwie nicht die Nerven für ein Abnehmduell im 321 Blog!. Das hat mir nicht gut getan, wie auf der Grafik in meinem Jahresrückblick zu sehen ist. Jetzt habe ich den „Salat“ und komme reumütig zurück. Ich starte in das Osterduell mit:

160,9 kg

Damit habe ich erstmals in der Geschichte des 321 Blogs einen BMI von über 50 und müsste eigentlich mehr als die Hälfte meiner Körpermasse abnehmen. Realistisch wäre ich aber mit irgendwas zwischen 10 und 15 kg weniger zufrieden.

Da das ohne Verhaltensänderung nicht gehen wird, habe ich schon diese Woche mal damit angefangen, die Mittagspause für einen Spaziergang zu nutzen (und an Tagen, an denen das nicht geklappt hat, wenigstens auf dem Heimweg einen größeren Umweg zur S-Bahn zu nehmen). Mehr Sachen muss ich mir noch ausdenken.

2 Reaktionen:

  1. Gravatar

    Aloha,

    wie schaffst Du’s denn, bei 160kg nur 23% Fettanteil zu haben?
    Ich war bei der letzten Messung (ja, auch bin bin wieder dick geworden…) bei 150kg bei annähernd 50%.
    Doch schwere Knochen?

    Grüße,

    -r. (der aus B. an der S., derzeit in I.(BY))

  2. Gravatar

    Hmm, das weiß ich auch nicht so genau. Ich war immer davon ausgegangen, dass der Wert relativ frei erfunden ist. Aber jetzt habe ich mir mal den Verlauf der letzten Jahre angesehen, und da sieht man, dass es mit dem letzten Jojo runtergegangen ist … aber danach nicht wieder rauf.

    Fettanteil

    Sehr mysteriös.

Kommentare willkommen