Kategorien
Blog

Mit den Iron Bloggern im Achillion

Was 2016 auch nicht hatte, war ein Treffen der Iron Blogger Stuttgart; seit dem Besuch im Ciba Mato hatten wir das nicht mehr geschafft.

Am letzten Mittwoch aber war es so weit: wir trafen uns im Achillion. Das ist ein neues Griechisches Restaurant, das im vergangenen  Jahr hier direkt in der Nähe eröffnet hat, und das zu besuchen ich mir schon länger vorgenommen hatte.

Eiserne Blogger

Ich habe eine Vorspeise (Taramas) und dann ein sensationelles Bifteki gegessen, und ich war sehr satt und sehr zufrieden (der Tomatenreis war nicht so der Hit, aber den mag ich sowieso nicht so besonders). Auch alles, was die anderen Leute gegessen haben, sah sehr gut aus. Insgesamt war es ein sehr schöner Abend. Das tut mir besonders leid für Ulrike, die es nicht da hin geschafft hat, obwohl sie (zusammen mit mir) im letzten Jahr einen nicht unerheblichen Teil zum Inhalt der Kasse beigetragen hat.

Jetzt ist die Kasse leer. Wir müssen also wieder fleißiger … ääähm … nicht fleißig sein…

Von dentaku

Softwareentwickler, (Iron) Blogger, Betreiber von wazong!, wohnt in Stuttgart und im Internet.

7 Antworten auf „Mit den Iron Bloggern im Achillion“

Reposts

  • Iron Blogger Stuttgart
  • Robin Garcia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.