Samstag, 2. März 2013
[*]

07:55  Einen schönen guten Morgen Euch Twitterati!  #


Tags   Kommentare  0

Freitag, 1. März 2013
[*]

22:09  @giveitaname Ja, leider.  #


Tags   Kommentare  0

22:08  Ich habe da mal was gebastelt: dentaku.wazong.de/2013/03/01/lsrdnsbl/ #LSR  #


Tags   Kommentare  0

[*]

LSRDNSBL

, 22:07

Jetzt ist es passiert: heute hat der Bundestag das Leistungsschutzrecht für Presseverleger verabschiedet. Damit ist es zwar noch nicht Gesetz, aber das könnte durchaus noch in dieser Legislaturperiode passieren. Die rechtlichen Unsicherheiten der aktuell beschlossenen Fassung sind groß. Da ist es eine nachvollziehbare Reaktion, auf die Befürworter des Leistungsschutzrechts nicht (mehr) verlinken zu wollen.

Dafür gibt es auch schon einige technische Lösungen, allen voran das WordPress-Plugin von D64. Wenn ich aber in den Sourcecode der verschiedenen Lösungen gucke, dann sehe ich entweder eine mitgelieferte Liste oder (wie bei D64) den Zugriff auf einen zentralen Server. Wenn der ausfällt, dann hängt z.B. ein Blog, auf dem ein solches Plugin aktiv ist.

Eine DNS Blacklist ist eine im Bereich der eMail-Spambekämpfung gut erprobte Methode zur Skalierung solcher Abfragen, deshalb habe ich jetzt aus der bestehenden Liste (von D64) eine solche erstellt — und bin dabei gleich noch einen Schritt weiter gegangen. Das neue Recht gilt nämlich eigentlich natürlich für alle Presseverlage, deshalb habe ich gleich eine mehrstufige Kategorisierung eingebaut.

Die Abfrage erfolgt über domain.tld.lsrbl.wazong.de und liefert die folgenden Antworten:

  • Stufe 1: kein Presseverlag
    dentaku@nyx:~$ host wazong.de.lsrbl.wazong.de
    wazong.de.lsrbl.wazong.de has address 127.0.0.0
  • Stufe 2: Presseverlag aber kein Befürworter des Leistungsschutzrechts (diese Liste ist noch im Aufbau)
    dentaku@nyx:~$ host spiegel.de.lsrbl.wazong.de
    spiegel.de.lsrbl.wazong.de has address 127.0.0.1
  • Stufe 3: Presseverlag und Befürworter des Leistungsschutzrechts
    dentaku@nyx:~$ host focus.de.lsrbl.wazong.de
    focus.de.lsrbl.wazong.de has address 127.0.0.2

    Subdomains sind auch unterstützt:

    dentaku@nyx:~$ host sonderaktion.sport.bild.de.lsrbl.wazong.de
    sonderaktion.sport.bild.de.lsrbl.wazong.de has address 127.0.0.2
  • Als Stufe 4 sind Presseverlage vorgesehen, die unangenehm mit Durchsetzung des Leistungsschutzrechts aufgefallen sind. Die ist im Moment noch leer.

Macht damit, was Ihr wollt und könnt. Viel Spaß!

(Teaserbild: CC-BY-SA von Digitale Gesellschaft)

Update 02.03.2013:

Nach Input von @moeffju habe ich die Rückgabewerte von 0.0.0.x auf 127.0.0.x geändert.

[*]

18:03  @seiz Das können wir ja zusammenlegen (falls Du in einer Safari-Extension eine DNS-Abfrage machen kannst).  #


Tags   Kommentare  0

18:00  @niggi „Verschiedene Formate“ ist doch kein schlechter Sendungstitel.  #


Tags   Kommentare  0

17:58  @seiz Eine Liste habe ich schon, aber inzwischen möchte ich wirklich eine DNSBL aufsetzen.  #


Tags   Kommentare  0

15:31  @sauerstoff So ging’s mir gestern auch. // @calibanatspace  #


Tags   Kommentare  0

15:30  @vinzv … für eine komplette Blockierung. Überlege daher gerade an DNS-Tricks rum.  #


Tags   Kommentare  0

15:29  @vinzv Hm, kenne natürlich nicht alle Subdomains, die auf den Seiten in Benutzung sind. Wahrscheinlich reicht der hosts-Mechanismus nicht…  #


Tags   Kommentare  0

15:25  @schaarsen @vinzv Das reicht so nicht ganz, weil z.B. www(.)focus(.)de nicht auf focus(.)de matcht.  #


Tags   Kommentare  0

15:08  @schaarsen Ja, davon wordpress.org/extend/plugins/d64-lsr-stopper/ habe ich gerade schon den SourceCode durchgelesen.  #


Tags   Kommentare  0

14:33  Keiner? Na dann muss ich mir das eben selbst basteln. #DNSBL #LSR  #


Tags ,   Kommentare  0

14:16  RT @jbenno: Leistungsschutzrecht: Verlage sind jetzt offiziell Subventionsruienen, in einer Reihe mit Steinkohle, Atomkraft und #s21  #


Tags   Kommentare  0

14:08  @baranek Hmmm, der Satz klingt im „Cloudzeitalter“ auch schon wieder angestaubt.  #


Tags   Kommentare  0

14:06  Hat jemand eine Domainliste (oder DNSBL oder …) der #LSR -Befürworter? Würde gern Maßnahmen ergreifen.  #


Tags   Kommentare  0

[*]

Rivva und das Leistungsschutzrecht

»Wie viel Prozent des gesamten Internets mag auf Open Source Software laufen oder aufbauen? Verlässliche Zahlen dazu habe ich auf die Schnelle keine gefunden, doch ich schätze einmal, 95% könnten es wohl etwa sein. Das bedeutet doch, unzählige Programmierer haben unzählige Stunden damit verbracht, dieses Internet, mitsamt WWW und allem, ins Leben zu programmieren, "ohne (Zitat aus dem ganz fantastischen Perlentaucher vom 30.8.2012) je auf die Idee gekommen zu sein, dafür die Hand aufzuhalten."«

on blog.rivva.de · the article page · blog.rivva.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
[*]

13:01  @dasnuf Geldbeutel (Baden-Württemberg mit Sozialisierung in Bayern)  #


Tags   Kommentare  0

12:04  @DVDtoday An *dieser* Kaffeemaschine habe ich Anteile gekauft.  #


Tags   Kommentare  0

11:54  Ok, jetzt nochmal ohne Tippfehler (grmpf!): #Kaffeetassenparade vine.co/v/bXgZh73W6Pe  #


Tags   Kommentare  0

 « 1 2 3 ... 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »