Montag, 18. März 2013
[*]

Tatendrang-Woche Aufgabe 1: ein Buch veröffentlichen

, 23:07

Isabel Bogdan hat Tatendrang-Woche ausgerufen und ich mache mit; liegengebliebene Dinge endlich mal anpacken. Sehr gute Idee.

Cover: Nachtwanderung

Der erste angehakte Punkt ist „ein Buch veröffentlichen“. Das klingt gleich mal spektakulär, ist es aber gar nicht — zumindest nicht was meinen Beitrag angeht. Das Buch habe nämlich nicht ich geschrieben sondern meine Frau.

Die ist künstlerisch gleich mehrfach begabt. Neben der darstellenden Kunst, die in ihrem Blog besichtigt werden kann entstehen dabei auch immer wieder Geschichten. Und so hatte sie schon vor einiger Zeit die Idee, ein paar der Kurzgeschichten zusammenstellen und als eBook zu veröffentlichen. Für diesen technischen Vorgang bin dann ich zuständig.

Und hier schließt sich der Kreis zum Anfang dieses Artikels ein wenig, denn es war auch Isa, die den Ausschlag gegeben hat, das nicht mit Amazons Kindle Direct Publishing zu tun sondern über neobooks. Die Veröffentlichung dort war für technisch geübte Benutzer nicht wirklich schwierig, die bereitgestellten Anleitungen aber wenig hilfreich bis irreführend. So soll z.B. ein Word-Dokument hochgeladen werden, dann wird aber dessen Struktur nicht erkannt. Nach reichlich planlosem herumgeklicke habe ich die Kapitelstruktur schließlich direkt im Browser bearbeitet. Soweit ich das überblicken kann ist das Buch inzwischen auch schon erhältlich. Ich bin sehr gespannt, was jetzt passiert, und werde weiter darüber berichten.

4 Reaktionen:

  1. […] Die @isabo_ macht #TatendrangWoche und ich mach mit: dentaku.wazong.de/2013/03/18/t…entlichen/  #  Microblog   TatendrangWoche  […]

  2. Gravatar

    Wow, Ihr legt ja vor mit dem Tatendrang. Da komme ich natürlich nicht mit.

  3. Gravatar

    Das hat auch lange genug rumgelegen. Rumliegen lassen kann ich nämlich ganz toll.

  4. Gravatar

    Coole Sache! :-))

Kommentare willkommen