Montag, 12. März 2012
[*]

[321 Blog!] Juhuu! Mehr Grafiken!

, 23:23

(Kopie, Original auf 321 Blog!):

In der letzten Runde “ich fang mal mit Sport an” stellte ich mir noch die Frage, wie man da wohl eine brauchbare Visualisierung der Daten erzeugen kann. Diesmal bin ich durch Zufall (via Caschy) an eine Sport-App für mein Telefon gekommen. Runtastic ist zwar eigentlich zum Laufen gedacht, man kann aber auch Indoor-Trainingseinheiten manuell erfassen. das ergibt ganz hübsche Statistiken darüber, wie viel Sport man gemacht hat:

Oder darüber, wie sich dabei die Trainingsleistung entwickelt:

Das hier ist auch noch interessant, denn man kann darauf eine der Ursachen sehen, aus denen ich ausgerechnet am Montag oft das höchste Gewicht der Woche messe:

Kommentare willkommen