Donnerstag, 19. Februar 2009
[*]

Die Achse des Guten: Eine Schrott-Idee
[…] Rechnen Sie selbst: Sie kaufen einen Hybriden, der produktionsbedingt eine Benzinschuld in der Grösse von umgerechnet 3800 Litern auf dem Buckel hat und von nun an 5 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Ich habe hingegen einen gebrauchten Offroader gekauft, der 11 Liter säuft. Bis wir beide ökologisch quitt sind, kann ich also etwa 70 000 Kilometer fahren: Das sind für uns zwei etwa sieben Jahre bis zum CO2-Gleichstand. Falls Ihr Hybride bis dann noch eine funktionstüchtige Batterie hat, wäre er eine ganz vernünftige Occasion. […]
aus Delicious/steinhobelgruen

Kategorien Linkdump  Tags , , , ,   Kommentarfeed  Trackback

Kommentare willkommen