Samstag, 16. Februar 2008
[*]

WikiWikiWeg

, 12:18

Als diese Seite noch nur auf einem Wiki lief habe ich Blog-artig Tagebucheinträge mit dem im PHPWiki vorhandenen Kalenderplugin geschrieben. Die hatten durch die Hilfe des Kommentarplugins auch ein Kommentarfeld, in das irgendjemand hätte einen Kommentar schreiben können. Das hat natürlich nie jemand getan, da erst die sozialen Funktionen echter Blogsoftware dafür sorgen, daß die Artikel überhaupt gefunden und gelesen werden.

Die Tagebucheinträge sind inzwischen auf WordPress umgezogen, und zumindest Googlebenutzer kommen hier regelmäßig vorbei. Die damit ebenfalls einfallenden Spambots hält Akismet erfolgreich vom Blog fern (Aktueller Stand: „Akismet hat deine Seite vor 10,081 Spamkommentaren bewahrt.“), das Wiki schützt keiner.

Aufgrund der Wikihaftigkeit der Wikiseiten (!) hilft es auch nicht, den Kommentarbereich aus der Seite zu entfernen, weil die Spambots dann eben die vorherige Version der Seite kommentieren. Kein echter Mensch würde das zwar jemals zu Gesicht bekommen, und die Links funktionieren alle sowieso nicht. Trotzdem stört mich das:

Spam, spam, eggs and spam.

Außerdem habe ich schon seit einiger Zeit den Eindruck, daß PHPWiki nicht mehr weiterentwickelt wird (und hatte an der einen oder anderen Stelle schon selber dran herumgeflickt). Deshalb habe ich den Wiki-Teil der Seite jetzt abgeschaltet.

Die wichtigste Wikiseite ist jetzt schonmal zu WordPress umgezogen: das Impressum (im Moment noch extrem häßlich). Jetzt brauche ich erstmal eine ordentliche Vorlage für statische Seiten und dann muß ich mir für die anderen eventuell noch benötigten Inhalte etwas neues (statisch oder auf WordPress basierend) einfallen lassen.

Kommentare willkommen