Kategorien
Blog

Nichtschwimmerbecken (2)

Die ausgeschnittenen Buchstaben, die ich vor ein paar Tagen gezeigt habe, hängen jetzt im Bad (die Idee haben wir zugegebenermaßen über Anke Gröner gefunden). Das ist in der neuen Wohnung jetzt der erste rein künstlerische (lies: funktionsfreie) Gegenstand an einer Wand:

Nichts

Die Laser-„Wasser“waage leistet gute Dienste … und so sieht das Endergebnis aus:

Nichtschwimmerbecken

Von dentaku

Softwareentwickler, (Iron) Blogger, Betreiber von wazong!, wohnt in Stuttgart und im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.