Dienstag, 20. November 2007
[*]

301: Google-Terror

, 16:03

Die Google scheint die Umstellung für no-www. nicht zu verstehen und ihr GoogleBot irrt auf meinem Server im Kreis. Schon über 10000 Zugriffe auf dieselben 3 Seiten (und pro Sekunde kommen 5-10 dazu).

He Leute! HTTP-Status 301 heißt „moved permanently“, das ist jetzt woanders, das läd man nicht gleich nochmal (und nochmal und nochmal)!

Nachtrag:

40000 Hits

2 Reaktionen:

  1. Gravatar

    Das ist ja krass! *staun*

  2. […] sieht ganz so aus als hätte ich Google zu unrecht beschimpft: Bei genauerer Betrachtung stellte ich fest, daß alle unsinnigen GoogleBot-Anfragen von derselben […]

Kommentare willkommen