Kategorien
Blog

Platt

Heute morgen war ich beim Pitstop und habe mir neue Reifen gekauft: in den hinteren beiden Rädern steckten Schrauben. Erst dachte ich an einen „gemeinen Anschlag“, aber der Mechaniker meinte, so tief könnte die niemand da hineinrammen. Wahrscheinlich habe ich mir also auf dem Parkplatz in Grafing Bahnhof herumliegende Schrauben in meine Reifen gestochen (oder so)…

Die Fahrt (nur ein paar 100m) durch Stuttgart auf platten Reifen in Schrittgeschwindigkeit und mit Warnblinker mitten im Berufsverkehr war allerdings ein Erlebnis 🙂

Von dentaku

Softwareentwickler, (Iron) Blogger, Betreiber von wazong!, wohnt in Stuttgart und im Internet.

5 Antworten auf „Platt“

Erwähnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.