Montag, 25. August 2008
[*]

Qype: Hotel Gasthof Ramsl in Steinhöring

, 17:03

SteinhöringRestaurants

In nicht-verkitschter oberbayerischer Umgebung zwischen den Gleisen des Filzenexpress und dem Raiffeisen-Lagerhaus am Ortsrand, unweit der Pferdeweiden liegt der Gasthof Ramsl. Dort gibt es (neben Pizza und Pastagerichten, die wohl dem Zeitgeschmack geschuldet sind) unverkünstelte bayerisch-gutbürgerliche Küche.

Dabei kommt zwar keine rechte Wirtshausatmosphäre auf, denn die Räume sind mit einem leichten Hang zum Accessoir eingerichtet, und den Beilagensalat holt man sich an einem Salatbuffet (das ist zwar modern und praktisch, passt aber nicht recht zum Stil), doch die Gerichte sind genau so, wie man sie erwartet (Getestet: Rehragout mit Preiselbeeren und Semmelknödeln, Ochsenbraten mit Reherln und Semmelknödeln) — und wo gibt es schon noch einen ordentlichen Schweinsbraten mit Knödeln für 6,50€?

Draussen kann man entweder auf gepolsterten Stühlen auf der Terasse oder auf den klassischen orangenen Garnituren im Biergarten (noch recht neu und deshalb mit viel zu kleinen Bäumen) sitzen. Kinderstühle und Kinderportionen sind überhaupt kein Problem.

(den Hotelteil habe ich nicht ausprobiert)

Mein Beitrag zu Hotel Gasthof Ramsl – Ich bin steinhobelgruen – auf Qype