Dienstag, 27. Oktober 2009
[*]

Manchmal ist ein Patch ganz einfach

, 22:16

Wie hier vor kurzem erwähnt arbeite ich (langsam!) an einer Umstellung der Wazong-Landschaft auf WordPress MU. Als erste Funktion, die dann aber wieder gehen muss, wollte ich heute YAPB angehen, war aber schon nach wenigen Minuten fertig:

Ersetzt man in yet-another-photoblog/lib/YapbImage.class.php in Zeile 674 (Version 1.9.22):

$phpthumb->setSourceFilename($this->uri);

durch

$phpthumb->setSourceFilename($this->systemFilePath());

dann geht es schon (zumindest auf einem WPMU im Subdomain-Modus): sowohl Bilder als auch Thumbnails werden in den richtigen (für die Blogs getrennten) Verzeichnisse abgelegt, Thumbnailgenerierung und EXIF-Anzeige funktionieren.

Was wahrscheinlich nicht funktioniert: YAPB als Siteweites Plugin in mu-plugins ablegen, so dass es automatisch für alle Blogs aktiv ist, denn das Plugin legt bei der Aktivierung Tabellen an. Aber das werde ich noch testen — und auch WPMU im Directory-Modus.