Freitag, 17. Mai 2013
[*]

Ding-Dong ist das neue Knick-Knack

»Warum? Weil er es kann (und es im Alltag so wenig Gelegenheit gibt, in leibgeschneiderter Strasspelle unter schrillen Schreien auf Hebepodesten herumzufahren). So absurd Cezars komplette Performance objektiv betrachtet wirken mag, so plausibel ist sie im ESC-Kontext: Wenn man die Chance hat, ganz Europa und ungefähr 120 Millionen willfährigen Zuschauern ein paar Minuten lang etwas vorzuführen – warum sollte man sie mit einer Schnarchballade (wie Georgien), sinnlosem Getrommel (wie Bulgarien) oder halblebigem Ethno-Dudeln (wie Albanien) verplempern?«

Gnihihi

on www.spiegel.de · the article page · www.spiegel.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Freitag, 3. Mai 2013
[*]

Die Zeit: Die schon wieder!

Dieser Artikel taucht jetzt schon zum x-ten (mindestens 10) mal in meinem Sichtfeld auf. Gelesen habe ich ihn schon beim ersten mal, aber er scheint auch unbedingt verlinkt werden zu wollen.

Sie sind viele, sie sind reich, und sie sind mächtig: Die Babyboomer bestimmen, wo es langgeht – in der Politik, in der Wirtschaft, in der Kultur. Warum kommen die Jüngeren nicht gegen sie an? Eine Polemik

Eselsohren im Web via Pinboard

Tags   Kommentare  0
Donnerstag, 2. Mai 2013
[*]

I’m still here: back online after a year without the internet

»I'd read enough blog posts and magazine articles and books about how the internet makes us lonely, or stupid, or lonely and stupid, that I'd begun to believe them. I wanted to figure out what the internet was "doing to me," so I could fight back. But the internet isn't an individual pursuit, it's something we do with each other. The internet is where people are.«

on www.theverge.com · the article page · www.theverge.com on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Montag, 29. April 2013
[*]

Understanding Pac-Man Ghost Behavior

»Each of the ghosts is programmed with an individual “personality”, a different algorithm it uses to determine its method of moving through the maze.«

Whoah, was für eine schöne geekige Analyse.

on gameinternals.com · the article page · gameinternals.com on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Freitag, 26. April 2013
[*]

Heikles Essen

»Wer Kinder hat, weiß: Diese Wahl kann ganz einfach sein. Man braucht nur mal den Kindern zuzuhören und dann läuft das wie von selbst. Es gibt einfach: Nudeln! Nudeln gehen immer. Die Kinder tanzen förmlich, wenn sie Nudeln! hören. Die könnte es wirklich jeden Tag geben. Es würde nicht langweilig werden.«

Nudeln! Und Maultaschen! Und Chicken Nuggets mit Pommes!

(Damit ist die Vielfalt der Wünsche der Kinder aber auch schon erschöpft. Reis (mit Butter), Pfannkuchen, Kartoffelpuffer und ein paar andere Dinge werden auch klaglos gegessen, aber vorschlagen würden die Kinder die nie.)

on papaswort.de · the article page · papaswort.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Donnerstag, 25. April 2013
[*]

Die Telekom-Alternative: Preise erhöhen

»Sprich mir nach, Telekom: Du bist und bleibst ein Kabel. Passt dir vielleicht nicht in den Weltherrschaftsplan, aber so ist es.«

on hetzel.net · the article page · hetzel.net on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Mittwoch, 24. April 2013
[*]

Ich rolle mein Geschlecht

»Insofern: geh in den Wald, schieß ein Reh, lass Dich fesseln, geh zur Pediküre oder betrink Dich eine Woche lang auf Mallorca aber schieb es nicht auf Deine Geschlechterrolle.«

on www.journelle.de · the article page · www.journelle.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Dienstag, 23. April 2013
[*]

Stell dir vor, die Telekom kippt die Netzneutralität und wir alle protestieren.

»Wenn wir das bedenken, dann ist die Absage an die Flatrate nicht einfach nur eine Unternehmensentscheidung, sondern eine Kampfansage an eine Gesellschaft, die sich mehr und mehr über das Internet organisiert. Dieser Eingriff ist nicht hinnehmbar.«

on spektrallinie.de · the article page · spektrallinie.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Freitag, 19. April 2013
[*]

Karriere und irgendwas dazwischen

»Eine Quote würde – neben vielem anderen – nämlich auch bedeuten, dass Unternehmen viel häufiger gezwungen sein werden, auf die Bedürfnisse ihrer (weiblichen) Mitarbeiter einzugehen.«

So sehr ich dem Artikel sonst zustimme: genau diesen Satz halte ich für viel zu optimistisch. Warum sollten sich bei ansonsten unveränderten Rahmenbedingungen die weiblichen Mitarbeiter weniger ausbeuten lassen als die männlichen?

on www.journelle.de · the article page · www.journelle.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  1
Dienstag, 16. April 2013
[*]

Rechtsverbindliche Kommunikation per De-Mail?

»Bisher habe ich immer nur dazu geraten, De-Mail nicht zu verwenden. Nach Lektüre des Gesetzesentwurfes muss ich sogar davor warnen, überhaupt ein Konto zu eröffnen. Eine ausführlichere technische Analyse nebst beispielhafter Angriffsvektoren findet sich in der heute eingereichten Stellungnahme des CCC.«

on netzpolitik.org · the article page · netzpolitik.org on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Montag, 15. April 2013
[*]

Das naturdegenerierte Kind

»Ich finde diese Eltern total lächerlich. Sie verlangen, dass die Kinder unabhängig von der Jahreszeit mindestens alle zwei Tage eine mindestens 40minütige Anreise in den Wald (wir wohnen nunmal mitten in Berlin) auf sich nehmen, um mit der Natur zu leben. Sie selbst aber kommen zu gar nichts und auch am Wochenende ist immer alles so stressig, dass sie es leider nicht schaffen, mit den Kindern raus zu gehen. Genau deswegen soll das doch bitte die Kita machen. Die Kinder haben das doch verdient!«

on dasnuf.de · the article page · dasnuf.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Montag, 25. März 2013
[*]

Ich habe vergessen wo vorn ist

»Die digitale Welt dreht sich schnell und während wir diese Aussage immer dann für eine Binse halten, wenn wir sie auf die “die Anderen (TM)” anwenden (Verlage und Kulturindustrie), merken wir nicht, wie wir selbst den Schuss nicht gehört haben. Wir predigen Blogs auf selbstgehosteten Webspaces laufen zu lassen, weil das eine gute Idee war, als wir 2005 das Netz für uns entdeckten. Wir merken gar nicht, wie wir Christoph Keese immer ähnlicher werden, wenn wir voller Entrüstung einen Bestandsschutz für den Google Reader fordern, als ob die Zukunft der Demokratie daran hinge.«

Hmmm, darüber muss ich noch ein paar Tage nachdenken.

on mspr0.de · the article page · mspr0.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Donnerstag, 21. März 2013
[*]

Was sind Nerds? – Aus dem Buch „Grundlagen der Polizeipsychologie“

»Nerds sind ebenfalls männlich. Sie sind allerdings deutlich älter, meist über 20 Jahre alt. Sie präsentieren sich als introvertierte Datenmenschen, die außer der Informatik keine Interessen haben. Sie sind oft sozial isoliert und zeigen beinahe autistische Züge«

Na, da fühle ich mich doch gleich ganz gut getroffen. :-/

on www.kotzendes-einhorn.de · the article page · www.kotzendes-einhorn.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0

Chaos Computer Club: Sicherheit von De-Mail nur ein schlechter Witz

»Für die naheliegende Lösung, das Sicherheitsniveau der De-Mail anzuheben, konnte man sich jedoch nicht erwärmen. Stattdessen soll nun die Verwaltungsgesetzgebung durch Ausnahmeregelungen für De-Mail aufgeweicht werden, um eine rechtliche Basis für eine allgemeine Verwendung im Bereich des E-Governments zu ermöglichen. Ziel des Gesetzes ist offenbar, durch die Vermeidung echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eine Abhör-Hintertür für Polizei und Geheimdienste zu eröffnen«

#seufz

on www.ccc.de · the article page · www.ccc.de on QUOTE.fm

Tags , , ,   Kommentare  0
Mittwoch, 20. März 2013
[*]

An Illustrated Guide to IPsec

(Steve Friedl’s Unixwiz.net Tech Tips)

Eselsohren im Web via Pinboard

Tags   Kommentare  0
Montag, 18. März 2013
[*]

Die neue Utopie, oder: Holt euch das Netz zurück

»Wir lebten beinahe schon in der Zukunft – bevor wir sie auf dem Altar der Bequemlichkeit geopfert haben. Wir als Nutzer haben die mögliche Zukunft aufgegeben; wir als Entwickler haben die Zukunft nicht einfach genug gemacht. Wir alle haben versagt.«

on moeffju.net · the article page · moeffju.net on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Mittwoch, 13. März 2013
[*]

jan fleischhauer korrigiert seine quellen lieber, als sie anzugeben

»dass mit presseausweisen legitimierte oberchecker jetzt nicht mehr die einzigen sind, die diese debatten auslösen, führen und mit argumenten füllen können, scheint fleischhauer sehr zu bedauern. man hört ihn beim lesen seiner kolumne beinahe murmeln, da könnte ja jeder kommen.«

on wirres.net · the article page · wirres.net on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Dienstag, 12. März 2013
[*]

Eine für alle! (Nee, besser nicht) | just another weblog :: Christian Fischer – fine bloggin’ since 2001

»Selbst die, denen ich gar keinen Willen zum Frauen-Niedermachen unterstelle, reiben sich auf einmal an Details und verkünden fröhlich, dass sie aber keine Feministinnen oder Feministen sind, weil ja im Namen des Feminismus am 17.1.2013 um 13:42 etwas blödes passiert ist.«

on www.jawl.net · the article page · www.jawl.net on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Freitag, 8. März 2013
[*]

Juristerei

»Wie können Männer und Frauen gleichberechtigt sein, aber sobald sich zwei zusammentun, wird ihre Beziehung nach Geschlecht beurteilt und gutgeheißen oder eben nicht? Anders gesagt: Wenn das Geschlecht einer Person vor Gericht keine Rolle spielt, also eine Relevanz von Null hat, wie kann es dann sein, dass das Geschlecht zweier Personen doch eine spielt? Null plus null ist doch immer noch gleich null«

on www.isabelbogdan.de · the article page · www.isabelbogdan.de on QUOTE.fm

Tags   Kommentare  0
Mittwoch, 6. März 2013
[*]

Apostroph

Der richtige Apostroph hat die Form einer 9 (mit gefüllter Punze), und das ist auch die gebräuchliche Faustregel. Im Deutschen gibt es das Zeichen zwar im Gegensatz zum Englischen nicht als Anführungszeichen, er kann aber vor allem bei alten Texten mit vielen Auslassungen dennoch verwirrend wirken […]

via @textzicke und @sauerstoff

Eselsohren im Web via Pinboard

Tags ,   Kommentare  0
 « 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 26 27 28 »