Donnerstag, 18. August 2011
[*]

Formgesprungen

, 22:54

Nach der letzten Blüte war es etwas still geworden um formspring. Ich weiß gar nicht so genau warum, aber im Moment scheint es wieder im Aufschwung zu sein. Der Verdacht liegt nah, dass es an der Einführung von „Ask this question to your xx followers“ liegt. Da ich zwischendurch nicht draufgesehen habe, weiß ich nicht das nicht mit Sicherheit (bzw. seit wann es das überhaupt gibt).

Hier jedenfalls ein paar neue Antworten:

Ihr alle, die Ihr sofort auf eine Kreuzfahrt gehen würdet: Habt Ihr denn nie „Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich“ gelesen?
Das habe ich tatsächlich nicht gelesen. Lohnt sich das?

(ich würde allerdings mit Ausnahme der Hurtigruten auch auf keine Kreuzfahrt gehen)

Wie lange dauert es noch, bis Facebook tot ist?
Totgesagte leben länger. Ich bin erst diese Woche wieder mal als Ergebnis einer Googlesuche auf einer „Homepage“ auf home.earthlink.net gelandet. Die gibt’s also auch noch.

Warum haben so wenige Menschen Selbstironie?
Für Selbstironie muss man sich selbst erst erkennen. Das haben nicht viele geschafft.

Welche Voraussetzungen müssten gegeben sein, damit Du auf dem Raumschiff Enterprise anheuern würdest?
Kein roter Pullover.

Wie wird man Vorstand eines Dax-Konzerns?
Wenn ich das wüsste, dann wäre ich vielleicht dort (wobei, so toll ist es da wahrscheinlich auch nicht).

Welches ist/sind Deine Lieblingsgedicht(e)?
Wir haben da ja eine kleine Sammlung angefangen auf schlechtegedichte.de — ansonsten mag ich Limericks (und Meta-Limericks, das da  ist z.B. toll).

Welche erzieherischen Maßnahme(n) schlägst Du vor, um die Welt von Emails mit Smileys, mehr als einem Ausrufezeichen/Fragezeichen hintereinander und Wörtern in kompletter Großschrift zu BEFREIEN?????? 😉
Hmm, Emoticons verwende ich zum Teil selbst (vor allem als Ironieindikator). Die übrigen Dinge sorgen bei mir — genau wie „Priorität: Wichtig“ — für eine gebührend späte Berücksichtigung in der Abarbeitungsreihenfolge.

Welches Gericht wärmt deine Seele an ungemütlichen, regnerischen Tagen?
Das Kochen wärmt meine Seele an ungemütlichen, regnerischen Tagen. Ich neige dann also zu aufwändigeren Gerichten, für die ich ein paar Stunden in der Küche stehe. Letzten Sonntag habe ich z.B. Zwiebelkuchen gebacken (und zwar so viel, dass ich am nächsten Tag noch die Kollegen damit versorgen konnte).

Wie kann man nur soviel Geld ausgeben?
Das ist echt nicht schwer.

Wie lautet der korrekte Plural von Index? Indizes? Indexe? (Isch werd noch wahnsinnig!!)
Eigentlich Indizes (oder nach neuer Rechtschreibung auch Indices). Indexe sind mehrere Zeigefinger.

Würden Sie mich bitte mal kurz in den Arm nehmen?
Aber gern (wenn das noch akut ist).

Was hast du schon in der Waschmaschine mitgewaschen, was eigentlich nicht rein gehörte? Hat es überlebt?
Neben einer großen Menge Taschentücher, Geld und Schlüssel (jeweils ohne große Verluste) habe ich vor etlichen Jahren mal einen tollen Taschenrechner mitgewaschen. Der war danach sauber aber kaputt.

Was darf Kunst nicht?
Kunst darf alles, muss aber mit den Konsequenzen leben (eine der möglichen Konsequenzen ist z.B., dass ich die betreffende Kunst nicht ansehen möchte).

Wer mich auch mal was fragen möchte, der kann nach wie vor hier kommentieren, eine eMail schreiben, anrufen oder eben seine Frage auf formspring eintragen.

Kommentare willkommen