Dienstag, 10. Juli 2007
[*]

Hier kein Schrank

, 16:39

Das Chaos lichtet sich ganz langsam. Seit gestern geht die Waschmaschine wieder ohne Flutkatastrophe (elendes Schlauchgeziehe unter den Küchenschränken!). Der große Schrank, den wir am Wochenende bei(m zweiten — aber lassen wir das) IKEA gekauft haben, der ist geliefert worden, aber er läßt sich nicht aufstellen.
Heizungsrest

Die Heizung im Flur (wozu!?) war sowieso schon bei Wohnungsübernahme nicht mehr da, aber die Anschlüsse stehen noch im Weg. Der Pinnoppel, den das Thermostatventil drücken würde, der kommt von seiner Höhe genau auf dem Schrankboden raus. Läge er tiefer oder höher, dann ginge das irgendwie — aber so brauche ich einen Klempner.

Donnerstag kommen die unbenutzten Anschlüsse weg.

Eine Reaktion:

  1. Gravatar

    Gestern war das Heinzungsrohr weg, und der Schrankbau konnte beginnen — aber nur bis der Nachbar klingelte und meinte, ich könne doch nach 9 keine Rückwand mehr annageln, man wolle schließlich schlafen…

    …muß ich wohl am Samstag machen, den an den anderen Wochentagen arbyte ich ja tagsüber.

Kommentare willkommen