Kategorien
Blog

Iron Blogger goes Austria

Schon vor einiger Zeit hatte ich von Monika Meurer (Muse 2.0) über den Plan gehört, die Iron Blogger auch nach Österreich (genauer: in die Steiermark) zu bringen. Ich habe mich angeboten, mit der Technik zu helfen, die sowieso schon für ironblogger.de existiert — und gleich mal ironblogger.at gesichert (die zentrale Seite wird im Moment noch auf die ironblogger.de-Seite umgeleitet — aber ich verspreche, diesen unhaltbaren Zustand zu ändern).

Das war im September, und nach etwas weiterem Vorlauf startet jetzt die erste Gruppe. Ich präsentiere also:

Iron Blogger Steiermark

In diesen Stunden läuft die erste Testwoche ab — mit immerhin schon zehn teilnehmenden steirischen Blogs. Und ich wünsche allen einen guten Start und viel Spaß.

Andere Österreichische Städte und Regionen: meldet Euch. Es kann doch schließlich nicht sein, dass es in Wien und und Salzburg etwas nicht gibt, das Graz schon hat.

Von dentaku

Site Reliability Engineer, Internet-Ureinwohner, Infrastrukturbetreiber, halb 23-Nerd halb 42-Nerd, links, gesichtsblind.

Schreibt mit "obwaltendem selbstironischem Blick auf alles Expertentum" (Süddeutsche Zeitung)

Eine Antwort auf „Iron Blogger goes Austria“

Erwähnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert