Kategorien
Photoblog

Ekmek

Ekmek

Diesmal habe ich offensichtlich einen ausländischen Einkaufszettel erwischt. Was hier wohl gekauft werden soll(?). Der einzige für mich identifizierbare Posten ist „Tomates Konserve“.

Von dentaku

Site Reliability Engineer, Internet-Ureinwohner, Infrastrukturbetreiber, halb 23-Nerd halb 42-Nerd, links, gesichtsblind.

Schreibt mit "obwaltendem selbstironischem Blick auf alles Expertentum" (Süddeutsche Zeitung)

3 Antworten auf „Ekmek“

Plan: zum Ausgleich deutsch geschriebene Einkaufszettel in Supermärkten im Ausland liegen lassen, damit die dortigen Zettelsammler auch was zu rätseln haben.

Erwähnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.