Kategorien
Microblog

Jetzt hat der Dell-Akku die nä…

Jetzt hat der Dell-Akku die nächste Stufe der Kaputtheit erreicht. (von [Hey Dell! Schon genug, dass sich…] zu http://twitpic.com/17i2e2#

2 Antworten auf „Jetzt hat der Dell-Akku die nä…“

Hallo Thomas,

ist dir unter Windows 7 auch aufgefallen, dass der Akku noch stärker belastet wird? Oder nutzt du noch Windows XP und der Akku hat alterstypische Erscheinungen? Bei meinem alten Asus macht der 3-Zellen-Akku auch langsam schlapp, sodass die Laufzeit die eine Stunde kaum noch überschreiten kann. Eigentlich schade, dass ich mir jetzt einen neuen Akku deswegen kaufen muss, denn günstig sind die nicht. Vielleicht finde ich einen größeren Akku.

Viele Grüße,
Sascha.

Das hier stellt eigentlich einen „ordentlichen“ 6-Zellen-Akku dar. Leider hat der nur 15 Monate gehalten. Es war keine gute Idee von der Dell Latitude D-Serie (= solider Klotz) auf die schickere E-Serie umzusteigen.

(da läuft übrigens noch XP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.