Mittwoch, 5. August 2009
[*]

mutti ist an allem schuld
DENKDING
"mutti trinkt in der schwangerschaft die falschen biosäfte (zuviele bakterien!), sie isst womöglich gerne rohen schinken, verzichtet nicht auf den morgenkaffee und macht am ende den völlig verkehrten geburtsvorbereitungskurs. mutti bekommt das kind im falschen krankenhaus, auf jeden fall auf die falsche weise. oder sie gebiert zuhause (potentielle möderin!). dann stillt sie zu viel, zu oft, oder zu wenig. isst wieder das falsche. sie bettet das kindlein in den no-go windeln aus dem supermarkt auf einer nichtbiomatratze im babybettchen, oder noch schlimmer: in ihrem eigenen. sie verwendet stillkissen mit styroporkügelchen oder mit dinkelspelzen. beides falsch!"
aus Delicious/steinhobelgruen

Kategorien Linkdump  Tags   Kommentarfeed  Trackback

Kommentare willkommen