Mittwoch, 6. März 2013
[*]

14:17  @yellowled @ankegroener Naja, an den echten Apostroph kommt man aber auch so schwer dran, dass ich mir die Mühe nicht mache sondern ‚ nehme.  #


Tags   Kommentare  0

14:01  @plomlompom Schließlich heißt es nicht umsonst „Permalink“.  #


Tags   Kommentare  0

13:58  RT @plomlompom: Gebt ihr etwas ins Web, gehört es nicht mehr nur euch, sondern allen, die drauf linken, es zum Teil ihrer Konversationen …  #


Tags   Kommentare  0

13:22  @prachtmaedchen (vgl. diesen Tweet von @ramses101: twitter.com/ramses101/statuses/43022519917215744 )  #


Tags   Kommentare  0

10:39  @bonzibuddy Ja, #Hashtags immer nur in kleinen Mengen für den Eigenbedarf…  #


Tags   Kommentare  0

10:19  @e13Kiki Was machst Du da heute eigentlich furchtbares?  #


Tags   Kommentare  0

10:18  @sauerstoff Nein, ohne Bilder (und ich müsste auch nachsehen welches Konzert).  #


Tags   Kommentare  0

09:49  @svensonsan durchaus auch „Presseerzeugnisse“ und wir dadurch „Presseverleger“.  #


Tags   Kommentare  0

09:48  @svensonsan Danach wären Blogs mit „Artikel[n] und Abbildungen, die der Informationsvermittlung, Meinungsbildung oder Unterhaltung dienen.“  #


Tags   Kommentare  0

09:44  @svensonsan Das ist (verkürzt) die Definition des Schutzgegenstands („Presseerzeugnis“) im §87f(2) des neuen #LSR  #


Tags   Kommentare  0

09:26  @kaltmamsell Wie, und Warmwasser geht noch?  #


Tags   Kommentare  0

09:06  🙁 Dieter Pfaff. Schade, den habe ich immer gern gesehen.  #


Tags   Kommentare  0

08:36  @giardino @Buddenbohm @svensonsan Das ist ja das schlimme: der Ärger kommt selbst wenn sich die bekannten Zeitungsverlage wohlverhalten.  #


Tags   Kommentare  0

08:30  @Buddenbohm @giardino @svensonsan „Beiträge [in] unter einem Titel auf beliebigen Trägern periodisch veröffentlichten Sammlung[…]“? Klar.  #


Tags   Kommentare  0

08:22  @Buddenbohm @svensonsan Naja, was nach diesem schwammigen Gesetz ein verlagsartiges Angebot ist, wird wohl erst noch geklärt werden müssen.  #


Tags   Kommentare  0

07:05  Kind.eins kann bis 100 zählen. Beim Frühstück.  #


Tags   Kommentare  0

Dienstag, 5. März 2013
[*]

21:21  @percanta Das wäre nur fair.  #


Tags   Kommentare  0

21:11  @dasnuf 🙁 (ich fand das wirklich lustig, wenn auch zeitweise überdreht)  #


Tags   Kommentare  0

21:00  @therealstief @e13Kiki Nee, ich hab’ vorher nur „Soundkarten“ für den Userport des plus/4 selbstgelötet.  #


Tags   Kommentare  0

20:56  @e13Kiki (staun, mein erstes Modem hatte 2400 bps — und eine total moderne Matrixanzeige)  #


Tags   Kommentare  0

 « 1 2 3 ... 24 25 26 27 28 ... 32 33 34 »