Dienstag, 27. Mai 2008
[*]
[*] [*] [*] [*]
[*] [*] [*]
[*]

Juhuu, der Staat soll’s richten

, 15:13

Wie schon vorhergesagt melden sich jetzt Befürworter einer zentralen Vorratsdatenspeicherung. Die Begründung ist aber interessant — ich hatte ja technische Gründe und die Schwierigkeit der Verheimlichung des Zugriffs gegenüber dem Telekommunikationsanbieter (der ja mit den bösen Jungs unter einer Decke stecken könnte) angeführt. Klaus Jansen, Vorsitzender des Bunds Deutscher Kriminalbeamter sagt aber (vie heise und die Neue Osnabrücker Zeitung):

Es ist doch offensichtlich, dass sensible Kundendaten bei privaten Unternehmen mehr als schlecht aufgehoben sind.

und

Die heutige Praxis einer sechsmonatigen Speicherung direkt beim Telefonanbieter öffnet Missbrauch Tür und Tor.

Man traut also den Unternehmen den Umgang mit ihren eigenen Kundendaten nicht zu (die erwähnte „heutige Praxis“ wurde doch gerade erst neu vorgeschrieben, das war vorher kürzer). Ob die Daten da beim Staat besser liegen? Ich glaub das ja eher nicht.

Montag, 26. Mai 2008
[*]

23:59 

  • Eine ganze Arbeitswoche? Am Stück? Unglaublich. #
  • So ein Bürodrehstuhl ist echt was tolles, wenn man sonst nur auf dem Boden sitzen kann. #
  • @jawl http://twitpic.com/1hxp <- Schon wieder? #
  • http://twitpic.com/1hzu – Hase ohne Beine (aka twitpic test) #
  • http://twitpic.com/1hzu – @zuckerhund: nee, lag da und war nur 5cm groß. #
  • http://twitpic.com/1hzu – @derquoos: zumindest zum Sterben am Wegesrand zurückgelassen. #
  • Von 14 auf 27 Grad in 24 Stunden. Ich schmelze. #
  • Morgen kommen die Parkettmeister wieder zur Begutachtung des Zustands vorbei. Ich will mein Wohnzimmer wiederhaben (jammer). #
  • @Zellmi: ich bastle mir noch ein Namensschild. #
  • @having Rigatoni alla Bolognese (Halbklassiker, knapp daneben ist auch vorbei,… ) #
  • Wer ruft denn da an während ich telefoniere? #
  • Hmmm, keine Nummer. Dann war’s auch nicht wichtig. #
Powered by Twitter Tools.
Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-26

[*]
Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für links for 2008-05-25
Sonntag, 25. Mai 2008
[*]

23:59 

  • So lange habe ich seit Wochen nicht mehr geschlafen. #
  • @tschwarz97: Trashfernsehen jeder Art wird in der großen Twitterrunde lustig. Die Twiterrunde ohne das Fernsehen hingegen… #
  • Kaffee mit Mandelsirup ist sicher irgendwie ungesund — aber lecker. #
  • Sieht nicht so aus als wäre twitpic BlackBerryfreundlich. #
  • Firefly filescanner running. #daap #nslu2 #
  • Wenn das Kind jedes Auto mit „Aupa, Aupa“ begrüßt, dann kann das in einer Stadt wie Stuttgart etwas dauern. #
  • @having Sauce Hollandaise auf Spargel, Kartoffeln … und T-Shirt (na egal, das sollte sowieso in die Wäsche). #
  • Das kleine Kind kann sich keine grausamere Behandlung vorstellen als ins Bett gehen s #
  • zu müssen. #
  • @Blogbeutel konntest das mit dem twittern doch nicht sein lassen, oder? #
  • @Zuckerhund Echt? Auf Friendfeed kenne ich doch niemanden. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-25

[*]

Towel Day (praktische Anwendung)

, 21:44

Natürlich hatten wir heute ein Handtuch dabei. Wir haben’s sogar benutzt 😉 :

Handtuch mit Kind drunter

Don’t Panic.

[*]

Baumarkt, Ort der scheußlichen Produktnamen

, 21:26

Gibt es eigentlich keinen Hilfsfond, aus dem Werbetexter bezahlt werden können, damit so etwas verhindert wird?

MontierMitMir

(„Wie Gummi“ geht ja noch, auch wenn ich mich da fragen würde, warum ich denn dann nicht gleich Gummi nehme — aber „Montier‘ Mit Mir“ (sic!) schießt den Vogel ab.)

Samstag, 24. Mai 2008
[*]

23:59 

  • @having Schokoladenreste (Zitrone-Pfeffer, Ramazotti-Trüffel) #
  • Ärgere mich, daß der komplette Grand Prix an mir vorbeigeht, weil kein Wohnzimmer für den Fernseher da ist. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-24

Freitag, 23. Mai 2008
[*]

23:59 

  • Liegwn oder stehen (oder auf dem Boden sitzen). Ich vermisse die Stühle und das Sofa. #
  • @ankegroener Na herzlichen Dank für *den* Ohrwurm. („Dadadadadat dat dat – Tequila!“) #
  • L:IKEA, Sindelfingen – mit der Idee stehen wir aber nicht allein da. #
  • Ziehen Sie eine Nummer: 117, Aufgerufen: 73. Bei mehr als 9 Minuten Wartezeit Erfrischungsgetränk – Juhuu. #
  • Stand nach 25min Wartezeit: 99 #
  • Noch 9 #
  • Hauptergebnis des Tages: gibt’s nicht, hammanet, is aus. Aus Frust 5 neue Eßzimmerstühle gekauft. #
  • L:wazong – flach im „Bett“, mir tut der Rücken weh. Ich will mich mal wieder ordentlich hinsetzen. #
  • Wohnzimmer wieder auf: zweiter Bodenversuch scheint auch schiefgegangen 🙁 Diesmal löst sich zwar nichts ab, dafür ist der ganze Boden rauh #
  • Barfuß kann man darauf garnicht gehen, weil sich Einschlüsse in den Fuß stechen. #
  • Wochenende weiterhin ohne Wohnzimmer (und danach…?). Besaufen wir uns sinnlos… #
  • Mit so einem MacBook läßt sich recht hübsch DVD gucken. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  1

Donnerstag, 22. Mai 2008
[*]

23:59 

  • Von wegen Timeout, die Tweets waren ja angekommen. #
  • So, auf zur Fronleichnamsprozession — nee, quatsch: mit dem Kind ins Schwimmbad. #
  • Das Kinderland im Leuze ist ein großer Spaß mit so kleinen Kindern. #
  • Kind bei Bekannten mit weiterm Kind spielen lassen. Holzeisenbahn ist eigentlich ein Oxymoron. #
  • Twitter kaputt, Technorati kaputt. Das Internet mag mich heute nicht. #
  • @tschwarz97: nicht „download prerequisites satisfied“? #
  • @tschwarz: Nach den „gesunden Wirkungen“ wundert mich nichts mehr. #
  • @tschwarz97: Ooops, da habe ich Dir Deine Zahl geklaut. Hier, bekommst sie wieder zurück: 97. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-22

Mittwoch, 21. Mai 2008
[*]

23:59 

  • Der Freitag, der ein Mittwoch ist vor dem Donnerstag auf den ein Montag folgt, der selbst ein Freitag ist. #
  • Gerade war wieder der intelligenteste Fahrer hinter mir. Ich blink, fahr an Lücke vorbei, leg Rückwärtsgang ein — er steht 30cm hinter mir. #
  • Kein Wohnzimmer => Weinflasche im Schlafzimmer („Wie sieht denn das aus?“). #
  • Kein Wohnzimmer => Weinflasche im Schlafzimmer („Wie sieht denn das aus?“). #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-21

Dienstag, 20. Mai 2008
[*]

23:59 

  • Neil. Diamond. Verschwinde. Aus. Meinem. Kopf. („Soong song blue, everybody knows one…“) #
  • Auto links blind. Was nimmt denn so ein W124? H1? H4? #
  • Das war einfach: Metallbügel weg, Klappe auf, Stecker ab, noch ein Bügel, Lampe raus, neue Lampe (H4, paßt nur in *der* Position) rein. Zu. #
  • ah, twittert’s wieder? #
  • L:AS (twittermap geht irgendwie gar nicht mehr, hat sich auf einen 3 Monate alten tweet festgelegt. Schade.) #
  • @Thomas_J @jawl: Habe heute morgen eine Autoscheinwerferbirne bei real,- gekauft. Paßt auch nicht richtig. #
  • Die Wohnung riecht nach Lösungsmitteln. #
  • Wo ist denn der „Older“-Knopf in Twitter Mobile hin? #
  • @Thomas_J Die Zahlennavigation hat auf dem BlackBerry noch nie funktioniert. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-20

[*]

Städtestock

, 21:54

Seit die Googleblogsuche den Tellerrand regiert bekommt man überhaupt nicht mehr ordentlich mit, wenn man irgendwo mit Stöcken beworfen wird. Deshalb hier, mit deutlicher Verspätung (sorry!), weil ich zufällig mal wieder auf Technorati unterwegs war:

In welchen Städten bin ich schon gewesen?

Ich nenne auch nur bedeutende und/oder beeindruckende Städte:

In Deutschland:  Berlin (immer wieder), Bremen (vor kurzem erst), Hamburg, München, einige Zeit in Konstanz und an vielen anderen Orten kurz und/oder auf der Durchreise.

In England: London

In Italien: Florenz, Pisa, Rom (das ist aber schon ewig her), Venedig und jede Menge kleinerer Orte

In Österreich: Salzburg, Wien

In Spanien: Barcelona, Córdoba, Granada, Madrid

In Ungarn: Budapest

Welche Stadt (nicht die, in der du wohnst!) gefällt dir am besten?

Da hat München einen unfairen Vorteil, denn dort habe ich einige Jahre gewohnt, und dort kenne ich mich auch immernoch blind mit Auto und ÖPNV aus und bin immer wieder gerne da. Von den Fremdstädten, die ich nur besucht habe ist mir Barcelona besonders angenehm in Erinnerung geblieben.

Welches ist dein Reisemittel für die Städte zu erreichen?

(Es heißt “UM die Städte zu erreichen”, da muß ich dem Soulsnatcher rechtgeben.)

Wo der Landweg hinführt, da fahre ich in der Regel mit dem Auto hin. Sonst lasse ich mich fliegen. Eigentlich hätte ich auch nichts gegen Züge und Schiffe, aber die drängen sich in der Reiseplanung nie offensichtlich genug auf.
Welche Stadt willst du unbedingt noch sehen?

Oh, viele. Paris und New York springen mir sofort in den Kopf — aber auch Reykjavik.

Montag, 19. Mai 2008
[*]

23:59 

  • @having Frühstück im Stehen (keine Sitzgelegenheit in dieser Wohnung). #
  • @IMBild AltGr-Q und Alt-L (und Shift-2) kommen in Frage. #
  • Im Hausflur parkt ein mikroskopisch kleines Motorrad. #
  • @jawl http://twitpic.com/18ss <- Test kommt an. #
  • Endlich @saschalobo bei Maischberger nachgeguckt. Jetzt schlafen! #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  Kommentare deaktiviert für Getwittertes vom 2008-05-19

 « 1 2 3 4 »