Mittwoch, 12. März 2008
[*]
Tags   Kommentare  0
Dienstag, 11. März 2008
[*]

23:59 

  • @jawl: wer macht denn sowas? #
  • @jawl: Ach, Prügel *unter* Katzen. Das ist normal (die Klappen gibt es zwar mit codierten Magnethalsbändern, aber welche Katze will sowas?). #
  • Aaaaargh! Ich habe heute permanent das Gefühl, erwachsenen Leuten (von Ferne, per eMail) beim Schuhezubinden helfen zu müssen. #
  • @ankegroener: Komisch, hier auch. #
  • Spaghetti Bolognese: Härtetest — hält der Magen wieder oder nicht? #
  • Falsche Serie? Das ist ganz sicher House? Nicht Medium? #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Montag, 10. März 2008
[*]

23:59 

  • Gestern Kranktag. Heute Erholungstag (wieder bei Bewußtsein). #
  • Krank mit Laptop auf dem Sofa sitzen hat seine guten Seiten: ich weiß endlich, was diese In/Out-Felder machen, die Webalizer plötzlich hat. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Sonntag, 9. März 2008
[*]

23:59 

  • Jetzt hat mich der Brechdurchfall heute um 03:00 doch noch erwischt 🙁 #
  • Fencheltee. Vielleicht bleibt der drin. #
  • Nochmal ein paar Stunden geschlafen. Komplett benebelt… #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Samstag, 8. März 2008
[*]

23:59 

  • Kind mit Durchfall. Heute schon mindestens 12mal Windel gewechselt. Der restliche Zeitplan des Tages ist irgendwie zerfetzt. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Freitag, 7. März 2008
[*]

23:59 

  • Endlich das schlechte Gewissen dringend zu überweisender Arztrechnungen losgeworden. Jetzt fällt mir die Zeiterfassung wieder ein, und… #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]
Tags   Kommentare  1
Donnerstag, 6. März 2008
[*]

23:59 

  • Au, Sonne so hell. Brennt Loch in meine Augen. #
  • Mehr als 2 Monate für eine kleine Datenbankänderung und danach funktioniert nix mehr 🙁 #
  • Einmal kräftig angekotzt worden. Das erklärt, warum das Kind die ganze Zeit gejammert hat. Hose dreckig, Kind wieder fröhlich… #
  • Kind kotzt auch sonst alles voll. Fröhliche Nacht erwartet. #
  • Frau kotzt jetzt auch — was ist da los? #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]

Benutzen Sie doch mal eine Schmuckschrift

, 17:20

Wie dort erwähnt habe ich mir für das neue Logo eine schöne Schrift (die Yanone Kaffeesatz) gesucht. Weil man aber in der Webseitengestaltung (im Moment) nur Schriften benutzen kann, die auf dem Rechner des Betrachters shon installiert sind, konnte ich die bisher auch nur dort einsetzen.

Das ist jetzt vorbei: das WordPress-Plugin TTF Titles (siehe Linkdump) erzeugt dynamisch aus den Überschriften Bilder und ersetzt diese durch jene (oder so).

Kinder haben ein Recht auf Eltern, die Luftgitarre spielen.

Dabei bleibt die Seite durch ordentliche alt-Tags Textbrowserfähig und Sehbehindertengerecht. Mal sehen, vielleicht mache ich das noch an ein paar anderen Stellen — zum Beispiel in den grauen Balken da unten.

[*]
[*]
[*]
Tags   Kommentare  0
Mittwoch, 5. März 2008
[*]

23:59 

  • Für "Heart of Glass" gibt es nur eine Lautstärke (vor allem auf der Autobahn). #
  • @ankegroener: Neuer Server? Ich kann das Blog noch sehen… #
  • @ankegroener: Ja, der neue Server (hier ist immer alles modern 😉 ) #
  • Twittervolk: wie issn so auf der CeBIT dieses Jahr? #
  • @tschwarz97: Kalt und leer ist es hier auch. Dafür hätten man nicht nach Hannover fahren müssen 😛 #
  • Die Herren H. (wir merken uns nix) und B. (wir ändern nix) reden immer aneinander vorbei. #
  • (ich erinnere mich aber, von den Buchstaben am Anfang der Barcodes selbst dereinst überrascht gewesen zu sein) #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]

Sonderservice Performancemessung

, 16:36

Für StoiBär:

Das Problem scheint im Verbindungsaufbau zu liegen — der dauert immer etwa 15-25 Sekunden (Apache NameVirtualHost mit lahmem DNS? Zentraler MySQL-Server mit vielen Verbindungen?):

Squid-log

Wenn das Laden der Seite mal begonnen hat, dann geht es recht schnell:

Firebug-Netzwerkstatisitk

Hth.

[*]

Subversion mit svn+ssh-Protokoll und Eclipse

, 13:45

Diese Anleitung muß ich für ein paar Kollegen im Moment sowieso schreiben, und vielleicht interessiert das ja noch irgendjemanden. Bevor ich also wieder so ein unkommunikatives Word-Dokument rumschicke:

1. Subclipse

Im Gegensatz zu CVS wird der Nachfolger Subversion von Eclipse (noch?) nicht direkt unterstützt — dabei hat Subversion viele Vorteile (z.B. atomare Transaktionen und Versionierung über Verschiebungen und Umbenennungen hinweg). Zuerst müssen wir das deshalb in Form eines Plugins nachrüsten: Subclipse gibt es bei tigris.org, und eine Installationsanleitung ist auch dort.

So, jetzt kann man in Eclipse die „SVN Repository Exploring perspective“ öffnen und dort die Adresse seines Repositories eintragen.

Add SVN Repository

Auf UNIXoiden Betriebssystemen wie Linux, Solaris und MacOS X kann man den folgenden Schritt überspringen. Dort ist ssh in der Regel installiert, im Pfad und kann als Tunnel gestartet werden ohne Fensterchen aufzumachen.

2. ssh-Tunnel aufbauen

Subversion unterstützt einen Haufen unterschiedlicher Protokolle. Neben dem direkten Dateizugriff auf das Repository und einem eigenen Protokoll für lokale Aufrufe unterstützt es WebDAV über http(s) durch ein Apache-Modul und kann über verschiedene Remote-Shell-Protokoll tunneln. Wenn man die Repositories (so wie wir) auf einem UNIX-Server lagert und keine Lust hat, sich mit dem svnDAV-Apache-Modul und seiner zweiten Benutzerverwaltung herumzuschlagen, dann ist das svn+ssh-Protokoll eine günstige Wahl. Leider kommt Windows ohne ssh-Client (im Repository Explorer sieht man unklare Fehlermeldungen wie „Das Verzeichnis ist nicht da.“), deshalb muß Abhilfe geschaffen werden. mehr…

Dienstag, 4. März 2008
[*]

23:59 

  • Hmpf, an der swappiness sollte man wohl besser nicht rumdrehen, sonst kommt der OOM-Killer vorbei 🙁 #
  • Was soll das denn? Letzte Woche habe ich die Winterjacke eingemottet. #
  • Kommunikationssperre: Outlook streikt, das Telefon kann sich nicht bei der Anlage anmelden. Nur twitter und der BlackBerry gehen noch. #
  • Die Jungs mit der Drehbühne, die draußen grad die Jalousie reparieren, die hätten sich sicher auch etwas anderes als Schneesturm gewünscht. #
  • RTL blendet "neue Folge" ein. Das scheint was besonderes zu sein. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]

LiveSearch Shuffle?

, 11:23

Schon seit einiger Zeit habe ich in meinen Referrern LiveSearch-Suchen auf Trivialbegriffe wie Montag, Dienstag, Januar, Februar, oder Kaffee (aber auch Ebersberg).

Wenn ich dann auf eine der Suchen draufklicke, dann sehe ich meine Seite nie in den Suchergebnissen. Die Suchergebnisse ändern sich aber auch nicht, wenn ich sie ein paarmal neu lade (und die Adresse der Seite ändert sich auch beim Blättern). Wie funktioniert das? Wer schüttelt da die Suchergebisse durch?

Montag, 3. März 2008
[*]

23:59 

  • Sehr beliebtes Kartenspiel für eine Person: Visitenkarten von Zwischenblättern trennen (grmpf!). #
  • Der Vesperservice scheint gut zu laufen — konnte auf einen 100€-Schein rausgeben… #
  • Sobald das Hostsystem dazukommt ist zum Glück immer alles komplett unklar. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Sonntag, 2. März 2008
[*]

23:59 

  • Spätes Frühstück mit Knack&Back(-Ersatz) und Lachs (und Kaffee!). #
  • @tschwarz97: Du hättest wahlweise Ärger mit dem Göttervater. Was ist besser? #
  • Druckeranschluß über RAW TCP/IP (Port 9100, Jetdirect protokoll) -> Fritz!Box 7270 -> USB/Centronics-Konverter -> LaserJet 2100 … #
  • Spaghetti Tricolore al Aglio e Olio (mit anderen Worten: keine Lust, was ordentliches zu kochen) #
  • Wenn der Fernseher freiwillig kein Abendprogramm rausrückt, dann nehmen wir eben Friends aus der Konserve. #
  • Das ZDF gibt nach Mitternacht Programmhinweise für "heute, 22:45" — physikalisch korrekt aber irgendwie kontraintuitiv. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Samstag, 1. März 2008
[*]
[*]
 « 1 2 3 4 5