Samstag, 19. Januar 2008
[*]
Tags   Kommentare  0
Freitag, 18. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Kleines Wunschkonzert mit T-Systems: wir dürfen uns neue Tabellen wünschen 🙂 #
  • @agreisle: Und? Was will Mrs. Jones? Verkauft sie Adressdatenbanken? #
  • Was? Das 4-Uhr-Loch schon um 3? Kaffeekaffeekaffee! #
  • Sooo: Flucht vom Arbytesplatz aufgrund von Shuttleserviceverpflichtungen. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]

Kinder haben ein Recht auf Eltern, die Luftgitarre spielen.

genau!

Tags , ,   Kommentare  1
Donnerstag, 17. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Warum zeigt Outlook eigentlich immer "Warten auf Aktualisierung dieses Ordners." (passiv)? Sollte es das nicht *machen* (aktiv)? #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]
[*]
[*]
Tags   Kommentare  0
Mittwoch, 16. Januar 2008
[*]

23:59 

  • 5 Jahre nicht mehr bei diesem Kunden gewesen (da gab es exolution noch), aber ich weiß noch, daß man an der Tiefgarage 52F wählen muß. #
  • grün=grün, gelb=rot, rot=farblos #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]
  • – zunehmen, mindestens fünf Kilo, besser aber zehn
    – mit dem Rauchen anfangen
    – Gemüse und Obst drangeben
    – mehr außen verbranntes, innen halb durches rotes Fleisch essen
    – öfter mal mit dem Auto statt zu Fuß
    – besser gleich drinnen bleiben
    (tags: vorsatz)
  • WordPres 2.3 has a built in native tag management. However it’s limited and you need some plugins to exploit it.

    * A basic input tag during edition
    * Basic Tag Clouds
    * Tags of the current post

  • Postalicious is a WordPress plugin that automatically posts your del.icio.us (see the section titled “Ma.gnolia Version” for a Ma.gnolia version of Postalicious) bookmarks to your blog.
Tags   Kommentare  0
Dienstag, 15. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Hmm, Kommentarbenachrichtigungen (aus Blogs) muß ich irgendwie vom BlackBerry fernhalten. Der piepst sonst durchgehend. #
  • Gerade einen historischen Lotus Organizer installiert: "Sie können sich nicht online reistrieren, Sie haben ja garkein Modem…" #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]

Nocona, Texas – or hear them sing

, 16:34

Für Spreeblick (obwohl ich’s vorher auch schon bei René gesehen hatte, aber da habe ich die Aktion nicht richtig kapiert):

Nocona, Texas

Selber machen! Die Regeln:

[*]
Sonntag, 13. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Nach Hasendemenz habe ich mir heute morgen Opennab installiert. Seit die Anfragen über meinen eigenen Server laufen gehts besser. #
  • Im Moment dupliziere ich den Inhalt meines Flickrstreams im eigenen Photoblog. #
  • (alles muß man selber machen) #
  • Der "Dokumente und Einstellungen übertragen"-Wizard in XP rödelt übrigens 3h auf der Festplatte & sagt dann "Es ist ein Fehler aufgetreten" #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Samstag, 12. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Bastle mir mein eigenes flickr… #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]
  • Whenever I talk or write about my own security setup, the one thing that surprises people — and attracts the most criticism — is the fact that I run an open wireless network at home. There’s no password. There’s no encryption. Anyone with wireless capab
Tags   Kommentare  0
Freitag, 11. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Spektakulärer Sonnenaufgang über der A81. #
  • Soviel Bildschirmarbyte nicht mehr gewohnt (?). Augen verschwimmen. Ich geh‘ nachhause. #
  • @nerdcoreblog: Ich muß unbedingt mal wieder Blade Runner ansehen. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

[*]

Ende von „nich fernsehn“ (und ein elektrischer Hase)

, 20:42

Die Fernsehfreie Zeit hat ein Ende. Seit letzter Woche hängt an der Wand im Wohnzimmer (Sicher vor Kinderschmierfingern) ein LCD-Fernseher von Toshiba. Nach einiger Recherche habe ich mich dabei gegen ein Full-HD-Panel entschieden, weil es bei dieser Größe („nur“ 37Zoll bzw. 94cm) und diesem Sehabstand die Vorteile der hohen Auflösung nicht ausspielen kann (da so schon die 1366×768 Pixel nah am Auflösungsvermögen des menschlichen Auges liegen) während die Nachteile (geringere Helligkeit, höhere Winkelabhängigkeit) voll zum Tragen kommen. Nur eins ist noch unklar: was ist eigentlich ein Regza?

Wohnzimmerwand

Auf dem Bild ist auch unser neuer „Mitbewohner“ Nabaztag/tag zu sehen, der sprechende WLAN-Hase, auf den ich zuerst bei Schlaflos in München gestoßen war, und den ich danach einfach haben „mußte“. Bisher sagt er nur die Uhrzeit und das Wetter an und liest ein wenig aus Spiegel Online vor, doch da will ich noch so einiges basteln…

Donnerstag, 10. Januar 2008
[*]

23:59 

  • Mann bin ich heut müde. #
  • Die Du-bist-Deutschland-Jungs haben zuviel Geld. #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Mittwoch, 9. Januar 2008
[*]

23:59 

  • @tschwarz97: Das geht nicht nur Dir so. Hier ist das Internet ausgefallen. #
  • @tschwarz97: genau die. Hinter dem Glasfaserdingsi gehts nicht mehr weiter. #
  • @tschwarz97: Nö, noch keine Rückmeldung 🙁 . #
  • Juhuu. Internet ist wieder da. #
  • @tschwarz97: Guckstu hier: http://www.naan.net/trac/wiki/TwitterFox #

Powered by Twitter Tools.


Tags   Kommentare  0

Dienstag, 8. Januar 2008
[*]

Ich blog so

, 14:18

(Wieder eine Blogparade, diesmal über Rivva draufgestoßen)

1. Welche Blogsoftware verwendet ihr bzw. bei welchen Bloganbieter seid ihr angemeldet?

WordPress, auf eigenem Server bei Hetzner.

2. Wie seid ihr auf die Blogsoftware/den Anbieter gestoßen?

Ursprünglich habe ich hier ja mal mit einem Kalender angefangen, der eine Plugin-Funktion des PHPWiki war, auf dem ursprünglich mal das ganze wazong.de lief. Mit der Zeit habe ich zu den Terminen Bilder und sowas wie Tagebucheinträge hinzugefügt. Nachdem ich dann schließlich angefangen hatte, selbst (einzeln) in die Seiten Kommentarfelder reinzubauen (obwohl natürlich nie jemand kommentiert hat) und Monatsübersichtsseiten zu bauen dachte ich mir irgendwann: vielleicht ist das hier ja doch eher ein Blog — dann benutz auch Blogsoftware.

3. Welche Vorteile hat ihre Blogsoftware/ihr Anbieter?

Man kann unglaublich viel anpassen.

4. Welche Nachteile sind euch aufgefallen?

Bisher nichts, das sich nicht mit einem Plugin hätte beheben lassen.

5. Wie viel Zeit investiert ihr ins Bloggen pro Tag?

Das wechselt sehr stark. Oft lese ich nur ein paar Seiten woanders, manchmal beschäftige ich mich Stundenlang mit dieser Seite…

6. Wie viele Besucher habt ihr pro Tag durchschnittlich?

Etwa 90 (sagt Semmelstatz). Die meisten davon kommen über Suchmaschinen und suchen nach Bildern (sind also auch ganz schnell wieder weg). Genau genommen liest das hier also eigentlich niemand. Das ist aber auch garnicht der Antrieb dahinter — eigentlich schreibe ich für mich. Wobei: mehr Feedback in Form von Kommentaren wäre manchmal schon nett.

7. Wie viel verdient ihr pro Monat mit eurem Blog?

Nix. Wie gesagt, das ist hier alles mein Privatvergnügen.

[*]
 « 1 2 3 »